Ein langer Umweg…

Die Schlucht scheint dir doch etwas zu steil zu sein, also probierst du um sie herumzulaufen. Du hast keine Ahnung wie lange es dauert, doch hoffst auf etwas Glück. Und tatsächlich, du scheinst einen Schutzengel zu haben. Nach nur wenigen Minuten findest du nochmal eine Brücke, doch diesmal ist sie nicht kaputt. Du überquerst diese und läufst der Schlucht entlang wieder zurück um das andere Ende der zerstörten Hängebrücke zu finden. Dort angekommen siehst du dass der Weg weitergeht und immer angenehmer wird. Nach einer Weile, stösst du plötzlich auf eine Lichtung auf der eine kleine, seltsame Hütte steht, in der scheinbar ein Feuer brennt.

Ich gehe in die Hütte hinein

Ich bleibe Draussen und warte mal ab


Powered by WordPress and HQ Premium Themes.